ReflexFit-Massagen

...Profitieren auch Sie von der gesunden Wellnessoase

Wer Schmerzen hat oder sich nicht wohlfühlt, der braucht besonders dringend Streicheleinheiten für die Seele. Eine einfühlsame, ruhige Atmosphäre bei der alle Sinne des Patienten angeregt werden, sorgt für emotional schöne Momente. Bei mir erleben Sie ReflexFit-Massagen und Wellnessbehandlungen in gemütlichem, sehr persönlichem und angenehmem Ambiente.

Was ist ReflexFit-Massage?
Auch wenn es an einer Stelle zwickt und zwackt, so kann die Ursache für den Schmerz oft an ganz anderer Stelle begründet liegen. Dort setze ich ganzheitlich an. Die Wahl der passenden Begleitung stimme ich individuell auf Ihre Bedürfnisse ab. Das kann auch mal eine Mischung aus verschiedenen Anwendungen sein: Meiner Eigenentwicklung "ReflexFit- sensitive Impulse",
"CranioSacrale" Begleitung (Info hier) und oder "JinShinJyutsu" (Info hier) .
Wie es der Körper fordert, rundet möglicherweise eine kleine Indische Kaash-Fußmassage (Info hier) die Anwendung ab.
Wichtig ist: Ihr Wohlbefinden steht immer an erster Stelle.

Ziel:
Diese Massagen unterstützen den Menschen dabei, seine innere Ordnung wiederherzustellen, sodass er wieder eigenständig und aus sich heraus gesunden kann.


ReflexFit-Massage eignet sich besonders bei:
•    Wirbelsäulen -und Gelenkerkrankungen:
      Verspannungen, Bandscheibenvorfall, Rücken- und Nackenschmerzen.
•    Kiefergelenkprobleme (Verspannungen, Knirschen, Beißen)
•    Asthma, Allergien
•    frozen shoulder
•    Mouse-Hand
•    Kopfschmerzen, Migräne
•    Tinnitus
•    Neurolog.Erkrankungen (MS, Schlaganfall, Parkinson)
•    seelische Störungen
•    Nervosität / Unkonzentriertheit
•    Depressionen, Burnout-Syndrom, stressbedingte Beschwerden
•    Schock und Trauma
•    Nachsorge nach Schlaganfall/Schädel-Hirn-Trauma
•    Rehabilitation nach Krankheit und Unfall, Schleudertrauma
•    Förderung der Fruchtbarkeit
•    Fibromyalgie
•    Chronische Müdigkeit, Schlaf- und Konzentrationsstörungen
•    chronischem oder akutem Schnupfen
•    Durchblutungsstörungen
•    lymphatischen Stauungen
•    Verdauungsstörungen: Blähungen, Verstopfungen, Inkontinenz
     (ausgelöst durch verspannten Beckenboden-Dranginkontinenz)
•    Diabetes Typ2
•    Krebs
•    Zur Unterstützung der Verträglichkeit von Chemotherapie
•    Stärkung des Immunsystems

Bei Kindern und Säuglingen
•    Geburtstrauma
•    Nachsorge nach Kaiserschnitt, Saugglocken-, Zangengeburt
•    Verdauungsprobleme/Koliken
•    "Schreibabys"   •    Entwicklungsstörungen
•    Torticollis (Schiefhals)
•    Konzentraionsstörungen
•    Hyperaktivität
•    Unterstützung / Begleitung bei kieferorthopädischen Korrekturen (Zahnspangen)


Wie verläuft die Anwendung?
Durch subtile Berührung des Körpers sammle ich Informationen
über mögliche Blockaden dieser Bewegungen. Bei der Behandlung kommen
manuelle Techniken zum Einsatz, die gekennzeichnet sind durch die
Anwendung von minimalstem Druck, Zug oder Unterstützung der
feinen körpereigenen Bewegungen. Dabei liegt der Klient leicht / bequem angezogen
auf der Behandlungsbank. Unterstützt wird die Entspannung durch entspannliche Klänge.

Die Wirkungsweise
Der Energiefluss  wird gesteigert/verbessert
und die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert.
Funktionseinschränkungen und seelische Traumata können gelöst
werden. Eine tiefe körperliche und psychische Entspannung
ist spürbar. Neue Bewegungs- und Verhaltensmuster
sowie neue Perspektiven auf aktuelle oder vergangene
Situationen können eintreten. Es besteht eine gesteigerte Chance, die innere Balance zu finden, sich zu zentrieren und zu entspannen. Probieren Sie es aus. 

Ergänzend können Sie sich kostenfrei informieren zu
FussReflexFit – als wertvolles Hilfsmittel zur unspezifischen Fussreflexzonenmassage für zu Hause. Diese 2 Komponenten Massagesocke wurde von mir selbst entwickelt und weitgehend hergestellt. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Welche Massage ist die Richtige?
Sie brauchen sich nicht von vorneherein zu entscheiden, welche Art der Behandlung oder Massageform für Sie die  Beste ist. Darüber sprechen wir zu Beginn und verständigen uns gemeinsam auf  Ziele, Wünsche und Möglichkeiten der Behandlung.
Wenn Sie genau wissen, was Sie möchten, kann ich natürlich auch direkt ihre gewünschte Massageform anwenden. 

Im Folgenden eine kurze Übersicht mit knapper Hintergrundinfo zum gesamten Spektrum meiner häufigsten Massage- und Behandlungsanwendungen hier.

 

Zur Terminvereinbarung nutzen Sie das Kontaktformular
oder telefonisch:  07243 / 71 99 79
(Achtung: während Behandlungen meldet sich nur der Anrufbeantworter)