Produktion

Handarbeit und Manufakturfertigung in Kleinserie mit höchstem Anspruch

Die gesamte Herstellung der Massageinnensocke fand zunächst als manuelle Einzelfertigung ausschließlich im Atelier der Erfinderin statt. Die Produktion der Massageaußensocke (incl. Aufbringung der Anti-Rutschbeschichtung in einem Spezialverfahren durch Hitzeeinwirkung - ohne Kleben) produziert eine spezialisierte Sockenstrickerei in der BRD.

Für die anspruchsvolle Manufakturfertigung der Massageinnensocke gibt es in der BRD kaum mehr geeignete Firmen. Da die Produktion in Fernost für uns nicht infrage kam, suchten wir zunächst lange nach einer Produktionsmöglichkeit in Deutschland. Allerdings ist die frühere deutsche Textilproduktion zwischenzeitlich nahezu vollständig ins Ausland verlagert. Deswegen findet die hochwertige Manufakturfertigung u.a. auch weiterhin in unserem Atelier in Ettlingen statt.
Hier werden bei Bedarf bis heute auch Einzelfertigung und Anpassungen realisiert.

Übrigens: bei den verwendeten Materialien für die Massageinnensocke handelt es sich um Funktionsmaterial nach höchsten Ansprüchen aus Italien, Garn aus Deutschland. Das hochwertige Füllgranulat - Grundmaterial zur Herstellung von Trinkwasserrohren - wird ebenso in Deutschland hergestellt.

 

Herstellung Galerie

... Genauigkeit, Liebe für's Detail findet sich in der Handarbeit
Liane Bachl - bei der Herstellung im Atelier - Genauigkeit ist Trumpf Präzisionsmaschine - Spezielle Maschine für elastische Stoffe Einrichtung der Abfüllkonstruktion Produktionsschritt - Die ersten FussReflexFit-Rohlinge Handarbeit und Fingerfertigkeit an der Maschine ist gefragt ...nur noch das Finishing